Apple

Möglichkeiten, WiFi-Passwörter auf dem iPhone und iPad zu finden

von am Februar 2019

Trotz einiger Verbindungsprobleme bleibt die Vorgehensweise für die Verbindung mit einem gesicherten WiFi unter Windows, MacOS, Android, iOS oder so ziemlich jeder Plattform gleich – egal wie Sie es nennen. Sie geben einfach das richtige Passwort ein und das Gerät merkt sich es, so dass Sie das Passwort nicht jedes Mal manuell eingeben müssen, wenn Sie eine Verbindung herstellen müssen. Aber manchmal geben wir das Passwort ein, verbinden uns mit dem WiFi und scheinen das Passwort später zu vergessen. Also, was tun Sie, wenn Sie ein anderes Gerät an das gleiche WiFi-Netzwerk anschließen müssen? Wie machen Sie es, wenn Sie Ihre gespeicherte wlan passwörter anzeigen iphone möchten, weil Sie diese anderwertig notieren möchten? Apple ist bekannt für die Sicherheitsinfrastruktur rund um seine iOS-Geräte. So wird die Anzeige der gespeicherten Passwörter auf Ihrem iPhone und iPad offensichtlich nicht deutlich genug.

Glücklicherweise gibt es einige Abhilfemaßnahmen, mit denen Sie gespeicherte WiFi-Passwörter auf iPhone und iPad anzeigen können – sowohl mit einem Jailbreak als auch mit einer Non-Jailbreak-Methode. Zuerst sehen wir, wie man WiFi-Passwörter auf dem iPhone ohne Jailbreak findet:

1. Mit iCloud Keychain Sync WiFi-Passwörter auf dem iPhone finden

Mit der iCloud-Synchronisierungsfunktion können Sie alle Ihre gespeicherten Passwörter und andere iCloud-Daten nahtlos auf allen Apple-Geräten einschließlich iPhone, iPad und Mac synchronisieren. Wie der Name schon sagt, werden wir diese Funktion nutzen, um die auf Ihrem iPhone gespeicherten WiFi-Passwörter mit Ihrem Mac zu synchronisieren und in der Keychain-App anzuzeigen.

Hinweis: Für dieses Verfahren ist natürlich ein Mac erforderlich. Wenn Sie Windows verwenden, sollten Sie dieser Methode einen Pass geben.

Navigieren Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > iCloud > Schlüsselanhänger und schalten Sie den Schlüsselanhänger iCloud ein.
Als nächstes gehen Sie zurück zu Einstellungen und schalten Sie den persönlichen Hotspot ein.

Verbinden Sie sich jetzt auf Ihrem Mac mit dem persönlichen Hotspot Ihres iPhones.

Nachdem wir nun mit dem Setup fertig sind, können wir mit der Anzeige der gespeicherten WiFi-Passwörter fortfahren. Gehen Sie dazu wie unten beschrieben vor:

Öffnen Sie auf Ihrem Mac die Spotlight-Suche (Cmd+Space), geben Sie „Keychain Access“ ein und drücken Sie Enter.
Suchen und öffnen Sie anschließend das WiFi-Netzwerk, für das Sie das Passwort enthüllen möchten.
Klicken Sie nun auf die Option „Passwort anzeigen“. Wenn Ihr Mac-Konto passwortgeschützt ist, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihr Konto-Passwort einzugeben. Nach der Eingabe können Sie das Passwort des WiFi-Netzwerks wie unten gezeigt einsehen:

Ich weiß, dass dies nach vielen Schritten klingt, aber dies ist der einzige native Weg, um gespeicherte WiFi-Passwörter auf dem iPhone zu finden. Wenn die oben genannte Methode für Sie nicht funktioniert, stellen Sie sicher, dass Sie sich bei demselben iCloud-Konto auf beiden Geräten angemeldet haben und versuchen Sie es erneut.

2. Anmeldung bei den Router-Einstellungen zur Anzeige des WiFi-Passworts

Hinweis: Dies ist eher ein Workaround und kann je nach Ihrer Situation funktionieren oder auch nicht.

Mit diesem cleveren Workaround werden wir versuchen, die IP-Adresse des WiFi-Routers zu finden und uns in den Einstellungen anzumelden, um das Passwort des Routers anzuzeigen. Um die IP-Adresse des Routers zu finden,

Gehen Sie zu Einstellungen > WiFi und klicken Sie auf das runde „i“-Symbol, das dem WiFi-Netzwerk entspricht, mit dem Sie verbunden sind.

Notieren Sie sich von hier aus die IP-Adresse im Router-Bereich.

Öffnen Sie Safari, geben Sie die IP-Adresse ein und drücken Sie die Eingabetaste.
Nun solltest du mit dem Login-Bereich deines Routers begrüßt werden.

Viele Router enthalten den Benutzernamen und das Passwort, die beide standardmäßig auf „admin“ eingestellt sind. Wenn „admin“ den Trick nicht zu tun scheint, ist es am besten, eine schnelle Google-Suche nach dem Standardpasswort „router model default password“ durchzuführen, bei der Sie das „router model“ durch den tatsächlichen Namen Ihres Routers ersetzen. Sobald Sie sich in den Router-Einstellungen befinden, können Sie ganz einfach durch die Gegend navigieren, um die Option für den Zugriff auf das WiFi-Passwort im Klartext zu finden. Der Speicherort der Einstellung kann je nach Router variieren, aber Sie können diese Einstellung in der Regel unter etwas Ähnlichem wie „Wireless Setting“ oder „Wireless Setup“ finden.

Wie ich bereits erwähnt habe, ist es durchaus möglich, dass der Administrator die Standard-Anmeldeinformationen der Router-Einstellungen geändert hat, was diese Methode eher zu einem Hit-or-a-Miss macht. Aber es schadet nicht, es auszuprobieren, zumindest als letztes Mittel, nicht wahr?

Bisher haben wir einige Möglichkeiten gesehen, gespeicherte WiFi-Passwörter auf dem iPhone ohne Jailbreak anzuzeigen. Aber um ehrlich zu sein, keiner von ihnen ist bequem genug für den durchschnittlichen Benutzer. Aber, wenn Sie Ihr iPhone oder iPad im Gefängnis zerstört haben, können Sie WiFi-Passwörter auf dem iPhone mit einem einzigen Antippen finden.

weiterlesen